Ich bin ein Botschafter!

Wie geil ist das denn?

Ich freue mich riesig, denn seit heute Abend darf ich mich offiziell „Botschafter für den HAJ Hannover Marathon“ 2016 nennen!

Das heißt, ich darf nun nicht nur Euch, meine treuen Leser, sondern auch den Rest der Welt an meiner Laufvorbereitung, meinen Erlebnissen und meinen Emotionen teilhaben lassen!

Mit Text, Bild und vielleicht auch Video (da muss ich noch mal drüber nachdenken – Laufen und sich dabei mit dem Handy selbst filmen, stelle ich mir nicht ganz einfach vor;-)).

Ich werde mein Bestes geben. Für meine Stadt, meinen Marathon und für meine Leser. Ich bin wirklich stolz ein „Botschafter“ sein zu dürfen.

Und wer Lust hat, kann hier unten auch meine Bewerbung und die Antwort von Claudia Lingner vom Veranstalter eichels: Event gern einmal lesen.

Shakespeare wird der Satz „Lust verkürzt den Weg!“ zugesprochen. In diesem Sinne: auf geht’s!

Bewerbung_HAJ

Email_Antwort

Ein Gedanke zu „Ich bin ein Botschafter!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.